Die 5 wichtigsten Strategien wie du entspannt erfolgreich wirst

Die 5 wichtigsten Strategien wie du entspannt erfolgreich wirst

Die 5 wichtigsten Strategien wie du entspannt erfolgreich wirst

Gerade in einer so bewegten Zeit, wie wir es im Augenblick erleben, ist es wichtig, uns immer wieder zurückzuziehen.

 

Aber genau das Gegenteil ist der Fall. Je mehr wir zu tun haben, desto weniger nehmen wir uns Zeit, für uns selbst.

 

Wir sind den ganzen Tag beschäftigt, wir nehmen uns vielleicht auch immer wieder mal vor, uns Zeit für uns selbst zu nehmen, aber in der Regel bleibt es bei diesem Vorsatz.

 

Selbst wenn wir uns immer mal wieder die Zeit nehmen, ist es doch viel zu wenig um wirklich unsere innere Kraft daraus zu schöpfen.

 

Dem natürlichen Rhythmus folgen

Schauen wir uns die Natur an, so können wir erkennen, dass sie es uns wunderbar vormacht. Im Frühjahr lässt sie alles wachsen und gedeihen und im Winter ist Zeit für Ruhe. Die Blumen und Pflanzen ziehen sich zurück und schöpfen neue Kraft aus ihrem Inneren. Das ist der ganz natürliche Rhythmus der Natur.

 

Nur wir Menschen glauben, dass wir immer etwas Neues erfinden müssen. Wir glauben, je mehr wir aktiv sind oder arbeiten, desto erfolgreicher sind wir im Leben. Aber die wirklich erfolgreichen Menschen, schöpfen aus ihrer eigenen inneren Kraft.

 

Schon große Persönlichkeiten haben dies erkannt, wie wir hier, an dem Zitat von Anatole France, einem französischen Dichter, der immerhin schon den Nobelpreis für Literatur im Jahr 1921 bekommen hat, sehen.

 

Um große Dinge zu erreichen, reicht es nicht zu handeln,

wir müssen auch träumen.

 

Und genau das Träumen ist es, was viele von uns verlernt haben. Wir sind unentwegt in Bewegung und erlauben uns kaum Pausen. Wir müssen lernen, uns diesem natürlichen Rhythmus hinzugeben. Denn unser ganzes Leben unterliegt diesen Rhythmen der Natur. Und davon sind alle Bereiche unseres Lebens betroffen, auch unsere Wirtschaft und unser Job unterliegt diesen Rhythmen.

 

Aus der Ruhe heraus, können wir viel gelassener agieren. Wir schöpfen unsere Kraft aus unserem Inneren. Das funktioniert jedoch nur, wenn wir uns diese Auszeiten von unserem bewegten Alltag auch wirklich nehmen.

 

 

Durch Ruhe deine Vorhaben verwirklichen

Wenn wir anfangen, unsere Vorhaben mit in unsere Ruhephasen zu nehmen und beginnen zu träumen, dann kann wirklich Großes entstehen. Aber Ruhephase bedeutet nicht, dass wir es uns zu Hause gemütlich machen und ein Buch lesen oder fernsehen schauen. Das können wir natürlich auch gerne tun, auch das gehört dazu.

 

Aber unsere wirklich, großen Ziele, erreichen wir nicht, indem wir ein Buch lesen, sondern indem wir in uns gehen und dieses Vorhaben, diese Vision in uns entstehen lassen und uns innerlich auf dieses Ziel vorbereiten. Erst dann, wenn wir innerlich vorbereitet sind, wenn alle Hindernisse aus dem Weg geräumt sind, kann dieses Ziel Wirklichkeit werden. Erst dann ist es an der Zeit, im Außen ins TUN zu kommen.

 

Jede Vorbereitung für ein Ziel, liegt immer in unserem Inneren. Aber es gibt noch andere Gründe, warum es wichtig ist, immer wieder Ruhepausen einzulegen.

 

Hier die 5 wichtigsten Gründe, warum Ruhe für unseren Erfolg so wichtig ist.

 

1. Durch die Ruhe bekommst du einen freien Kopf und neue Ideen

Die wirklich guten Ideen entstehen, wenn wir im Kopf frei sind und nicht, wenn unser Kopf mit Terminen und sonst was vollgestopft ist. Wenn dieser freie Raum in unserem Kopf entsteht, dann kann sich unsere Kreativität frei entfalten, dann ist wieder Platz für Neues.

 

Also sei es dir Wert, Ruhepausen in dein Leben zu integrieren, um wieder kreativ und ideenreich zu werden!

 

2. Mit der Auszeit beugst du Erschöpfung oder Burnout vor

Es ist ein schleichender Prozess wenn Erschöpfung oder Burnout sich bemerkbar machen. Aus diesem Grund nehmen viele Menschen gar nicht wahr, dass sie auf dem besten Weg zu einem Burnout sind.

 

Geh du den einfachen Weg und nimm dir immer wieder Auszeiten um deine Akkus aufzuladen um die Kraft aus deinem Inneren zu schöpfen!

 

3. Mit der Ruhe bereitest du dein Inneres auf das Wachstum im Außen vor

Gerade die heutige Zeit erfordert viel Kraft im Innen. Um aus dieser Kraft in deinem Inneren zu schöpfen, musst du ausgeglichen und stabil sein. Sei wie der Fels in der Brandung, der trotz toben des Sturms in seiner Mitte bleibt.

 

Bereite dein Inneres auf Wachstum im Außen vor!

 

4. Durch die Ruhephasen wirst du ausgeglichener und harmonischer

Denn unausgeglichene Menschen werden schneller krank, ihr Immunsystem ist geschwächter und sie verfallen viel schneller in einen chaotischen Lebensrhythmus. Dadurch geht es meist schnell, dass sie in die Stress-Falle geraten.

 

Sei offen für mehr Ausgeglichenheit und Harmonie in deinem Leben!

 

5. In der Ruhe kannst du wieder die Stimme deines Herzens wahrnehmen

Nimm dir immer wieder kurze Auszeiten und überprüfe, ob du den Zielen deines Herzens folgst oder den deines Egos? Die Motivation um ein Ziel zu erreichen, kommt immer aus deinem Inneren heraus.

 

Wenn du den Zielen deines Herzens folgst, läuft alles leicht. Die Energie, die du verströmst ist Freude und Herzlichkeit. Die Menschen fühlen sich von dir angezogen und du erreichst dein Ziel mit Leichtigkeit.

 

Durch Zeiten der Ruhe nimmst du die Stimme deines Herzens wahr und stellst sicher, dass du in Leichtigkeit deine Ziele erreichst.

 

 





Teile Deine Gedanken





Themen Deines Bereichs

tl_files/fM_k0001/images/Autor-bei-ViGeno-Icon_200.png