Diese Methode wird dir helfen, deine Probleme zu lösen

Diese Methode wird dir helfen, deine Probleme zu lösen

Diese Methode wird dir helfen, deine Probleme zu lösen

Im Moment gibt es eine Wandlung in der gesamten Menschheit. Viele Menschen machen sich auf den Weg der ganzheitlichen Heilung.

 

Einige haben für sich erkannt, dass sie nicht nur der Schulmedizin vertrauen, sondern sich wieder öffnen - für andere Wege. Sie haben erkannt, dass sie selbst einiges zu ihrer Gesundheit und zu ihrem Seelenheil beitragen können.

 

Schon seit vielen, vielen Jahren ist bekannt, dass jede Krankheit und alles was uns in unserem Leben begegnet, eine Ursache hat und nicht einfach so aus dem Nichts auftaucht. Und trotzdem glauben noch viele Menschen, dass sie wenn sie schwer krank werden oder wenn ihnen „übel mitgespielt“ wird, einem Schicksalsschlag ausgeliefert sind.

 

Das ist aber nicht so! Denn immer wenn wir krank sind oder uns Situationen in unserem Leben widerfahren, hat das eine seelische Ursache. In der Regel gehen wir bei fortgeschrittenen Krankheiten oder wenn wir mit unserem Leben nicht mehr so klarkommen zum Arzt. Dort bekommen wir dann Medikamente, die wir einnehmen sollen. Ich möchte jetzt in keinem Fall sagen, dass wir nicht mehr zum Arzt gehen sollen oder keine Medikamente mehr nehmen sollen. Nicht dass mich jemand falsch versteht!

 

Der Gang zum Arzt ist unter Umständen sehr wichtig, um herauszufinden, was uns fehlt und um einschätzen zu können, was getan werden muss. Was wir jedoch immer bedenken sollten ist, dass selbst wenn wir Medikamente bekommen um eine Krankheit zu heilen, unsere Seele leidet. Das Gleiche gilt, wenn wir uns immer wieder mit unschönen Situationen oder Gefühlen auseinandersetzen. Auch hier leidet die Seele, da sie es ist, die uns auf etwas aufmerksam machen möchte.

 

Wenn unsere Seele im Ungleichgewicht ist

Ich möchte es gerne an einem ganz einfachen Beispiel veranschaulichen. Stellen wir uns einmal vor, wir haben eine Marionette, deren Körperbewegungen allein von Fäden – also der Seele – gesteuert werden. Wenn die Fäden anfangen zu zittern, zittert automatisch der ganze Körper. Wenn sich die Fäden verheddern, entstehen Knoten in den Fäden – also Blockaden – und unser Körper gerät in ein Ungleichgewicht.

 

All das, was in unserem Körper spürbar wird, alle Schmerzen, jeder Druck, Zittern, Ängste, Herzrasen usw. entstehen grundsätzlich in unserer Zentrale, also in unserer Seele.

 

Nehmen wir jetzt einfach ein Schmerzmittel oder ein Beruhigungsmittel, haben wir lediglich unseren Körper ruhiggestellt. Oder wir lösen unsere Blockaden, die wir erkannt haben, in unserem Energiefeld auf, dann ist jedoch noch lange nicht unsere Seele geheilt. Die Seele zittert weiter! Das bedeutet, solange unsere Seele im Ungleichgewicht ist, wird sie uns immer wieder diese Botschaft liefern, damit wir sie direkt in der Seele heilen können. Denn wie sollen wir jemals wirklich heilen, wenn wir unsere Seele nicht heilen?

 

 

Probleme an der Wurzel packen

Es reicht also in keinem Fall, dass wir nur nach unserem Körper schauen und ihn heilen, sondern wir müssen die dazugehörigen Energien im Energiefeld lösen und die Ursache in unserer Seele. Denn nur wenn wir unsere Themen und Krankheiten an der Wurzel packen, können wir wieder heil werden.

 

Heutzutage gibt es jede Menge Menschen, die schon längst ihre Themen, egal ob es um Beziehung, Geld, Stress oder unseren Beruf geht, angehen. Trotzdem erleben viele von ihnen, dass die Themen trotz allem nicht ganz verschwinden, obwohl sie schon alles Mögliche ausprobiert haben.

 

Das liegt daran, dass unser Energiefeld sehr vielfältig ist, sich viele Menschen jedoch nur auf einzelne Felder konzentrieren, weil sie es nie anders gelernt haben. Noch heute arbeiten wir mit Methoden, die der damaligen Zeit angepasst waren und unserem damaligen Energiefeld entsprachen.

 

Die neuen Lösungen für unsere Probleme

Wir leben in einer Zeit der großen Veränderung. Wir stehen vor großen Herausforderungen, die neue Lösungen erfordern. Es reicht nicht mehr aus, nur nach den „alten Methoden“ zu heilen. Im Gegenteil, wir müssen uns der Zeit anpassen und so „neue Heilmethoden“ anwenden.

 

Spürst auch du ganz tief in deinem Herzen, dass du heilende Fähigkeiten hast, diese aber noch weitgehend ungenutzt sind? Vielleicht bist du auch schon Heiler/in und spürst, dass es an der Zeit ist, neue Wege zu gehen und „neue Heilmethoden“ zu lernen.

 

Es spielt keine Rolle, ob sich deine Heilfähigkeit auf den Körper bezieht oder ob du Beziehungen heilst oder Räume wieder in seine Ordnung bringst. Vielleicht heilst du auch Tiere oder berätst Unternehmen.

 

Heilung beschränkt sich nicht nur auf den Körper. Wahre Heilung bezieht alles mit ein. Sie wird dort benötigt, wo das Leben eine liebevolle Neuordnung anstrebt.

 

Bist du bereit, deine wahren Heilfähigkeiten an die Oberfläche zu holen und diese mit „neuen Heilmethoden“ zu kombinieren?

 

Bist du bereit, in unserer Welt präsent zu sein und deine Weisheit zu teilen?

 

Möchtest du dazu beitragen, dass unsere Welt eine Bessere wird und heilen kann?

 

Hast du in deinem Leben auch schon ganz viel verändert? Aber immer noch fehlt dir das i-Tüpfelchen, damit sich dein Leben so ausrichtet, wie du es dir vorstellst?

 

Sehnst du dich danach, dein Leben und deine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen?

 

Im September biete ich eine besondere Ausbildung an. Diese Ausbildung ermöglicht es zum ersten Mal, dass du lernst, direkt in deiner Seele zu heilen. Das war bisher noch nicht möglich!

 

Wenn du lernen möchtest, wie du direkt in der Seele heilen kannst, dann schau dir die Ausbildung „In der Seele heilen“ an und sei bereit, die Neue Herzlichkeit in deinem Leben willkommen zu heißen.

 









Themen Deines Bereichs

tl_files/fM_k0001/images/Autor-bei-ViGeno-Icon_200.png