Blog: New Energy Life
Farben und ihre Wirkung auf uns (Teil 1)
07. Sep, 2020 von Karin-Mirijana Gieron-Hix

Farben und ihre Wirkung auf uns (Teil 1)

Wenn wir mit unserem Leben im Reinen sind, dann ist unser Leben bunt, leicht und lebendig. Wir haben das Gefühl, dass wir in unserer Mitte sind und alles ohne großes Zutun von alleine läuft. Dinge geschehen in Leichtigkeit, ohne dass wir uns großartig anstrengen müssen. Und auch wenn es hin und wieder mal Situationen gibt, die wir gerne anders hätten, werfen uns diese nicht aus der Bahn, sondern wir schauen, wie wir sie lösen können und weiter geht’s.

Und genauso bunt, wie unser Leben verläuft, sollten wir auch Farben in unserem Leben willkommen heißen, sie gehören einfach zu unserem Leben dazu und machen es „farbenfroh“. Denn das Leben ist nicht schwarz/weiß, es verfügt über unendlich viele Farben in allen Schattierungen. Gerade dann, wenn uns das Leben grau und trist erscheint, können wir sie ganz gezielt einsetzen und ihre Wirkung auf uns nutzen.

Auch unser Energiekörper, unsere sogenannte „Aura“, hat unterschiedliche Farben und diese spiegeln wieder, wie unser Wohlbefinden ist und in welchem Seins-Zustand wir uns aktuell befinden.



Die Macht unserer inneren Überzeugungen
31. Aug, 2020 von Karin-Mirijana Gieron-Hix

Die Macht unserer inneren Überzeugungen

Was glaubst du, was die Überzeugungen, die du hegst, in deinem Leben bewirken? Jede Meinung und jeder Standpunkt, den wir einnehmen, führen dazu, dass wir in unserer eigenen Welt leben. Auch wenn es von außen so aussieht, als säßen wir alle im selben Boot, steuert und rudert jeder für sich allein. Letztendlich erlebt also jeder von uns ein eigenes Leben und macht seine ganz eigenen Erfahrungen.

Wenn wir beispielsweise mit einer Gruppe von Freunden eine Veranstaltung besuchen, gehen wir alle zum selben Event. Doch wenn wir anschließend darüber sprechen, könnte man meinen, jeder sei ganz woanders gewesen. Jeder von uns nimmt das Event mit seiner Sichtweise wahr. Jeder sieht und erlebt demnach etwas anderes bzw. hat eine andere Wahrnehmung.

Der eine sagt: „Das war ja schrecklich. Ich musste furchtbar lange anstehen und mir war, ehrlich gesagt, zu viel los. Es war zu laut und es gab zu viel Durcheinander.“

Der nächste sagt: „Ich fand es toll. Es hat richtig Spaß gemacht, so viele Menschen nah beeinander zu erleben und förmlich in der Euphorie der Menge zu baden.“



Die Botschaften des Lebens erkennen
24. Aug, 2020 von Karin-Mirijana Gieron-Hix

Die Botschaften des Lebens erkennen

Wusstest du, dass das Leben dir ständig Botschaften schickt, die dir helfen, zu lernen und dich zu entwickeln? Unser Leben macht uns immer wieder darauf aufmerksam, wenn etwas bei uns schiefläuft. Nur sehr oft nehmen wir diese Botschaften des Lebens gar nicht wahr. Wir sind zu beschäftigt und unser Kopf ist vollgestopft mit Dingen, die nur bedingt wichtig sind.

Dabei ist unser ganzes Leben bereit, sich zu wandeln, wenn wir bereit sind, dem Rhythmus der Natur zu folgen und uns die Ruhepausen einräumen, die nötig sind.

Aus diesem Grund möchte ich in diesem Beitrag darauf eingehen, wie wichtig es ist, dass wir uns Zeit für uns selbst nehmen und die Botschaften erkennen, die das Leben uns schickt.

Oft denken wir, es sind Zufälle, die sich da Tag für Tag ereignen. Das ist aber ganz und gar nicht so! Es gibt keine Zufälle. Alles, was uns in unserem Leben begegnet, hat einen Grund. Auch jede Situation, die uns nicht gefällt, die uns in unserem Alltag begegnet, hat den Sinn, dass wir etwas erkennen. Hier dürfen wir erkennen, dass etwas in unserem Leben noch nicht fließt.



Warum du noch nicht genug Geld hast
17. Aug, 2020 von Karin-Mirijana Gieron-Hix

Warum du noch noch nicht genug Geld hast

Hast du bereits genug Geld in deinem Leben oder fehlt es aktuell an allen Ecken und Enden? Wenn wir uns wirklich ganzheitlich weiterentwickeln wollen, müssen wir alle Energien in uns klären. Dazu gehört insbesondere auch die unseres Geldes.

Haben wir irgendein Thema mit unserem Geld, zeigt uns das, dass in unserem Inneren noch ein Ungleichgewicht in Bezug auf Geld herrscht. Erst dann, wenn wir mehr finanzielle Mittel haben, als wir benötigen, haben wir unsere Beziehung zum Geld geheilt.

Möchten wir endlich genug Geld in unserem Leben haben, müssen wir jede negative Energie, die wir mit Geld in Verbindung bringen, auflösen!

Ganz egal, wie klein oder nichtig uns die negative Energie erscheint! Jede negative Erfahrung oder Erinnerung mit Geld speichert sich in uns und schafft neue Barrieren, die verhindern, dass das Geld zu uns kommen kann.

Heute möchte ich dir die 3 wichtigsten Punkte vor Augen führen, die dafür verantwortlich sind, dass du noch nicht genug Geld hast.



Wie du mehr Geld in dein Leben holst
10. Aug, 2020 von Karin-Mirijana Gieron-Hix

Wie du mehr Geld in dein Leben holst

„Dem Geld darf man nicht nachlaufen, man muss ihm entgegengehen“, sagte der Milliardär Aristoteles Onassis. Seit es Geld gibt, wächst der Wunsch der Menschen danach, möglichst viel davon zu besitzen. Und dabei reicht die Geschichte dieses Tauschmittels weit in unsere menschliche Vergangenheit zurück. Seitdem ist sie allerdings von großer Bedeutung für uns Menschen und unser Bewusstsein.

Auf der einen Seite ist uns bewusst, dass wir Geld in unserem täglichen Leben benötigen. Wir müssen unsere Miete, Strom, Wasser etc. bezahlen, Lebensmittel und Kleidung kaufen, außerdem haben wir unterschiedliche Bedürfnisse, die wir uns gerne erfüllen möchten. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, arbeiten zu gehen. Wir möchten genug verdienen, um uns dies alles leisten zu können.

Aber in unseren Köpfen gibt es immer noch Glaubensmuster wie: Je mehr ich mir leisten möchte, desto mehr muss ich arbeiten.



Mirijana | Die NEUE Herzlichkeit |
© Alle Rechte vorhanden Impressum Datenschutz