Gestalte deinen Alltag neu – Lebe deine Bedürfnisse
07.12.2020 08:00
von Karin-Mirijana Gieron-Hix

Gestalte deinen Alltag neu - lebe deine Bedürfnisse

Gestalte deinen Alltag neu - lebe deine Bedürfnisse

Wenn wir uns auf unseren Weg in die eigene Bestimmung begeben, stellen wir uns irgendwann die Frage, wie wir unsere Bestimmung am besten in unseren Alltag integrieren können.

Die meisten Menschen haben einen eingefahrenen Rhythmus. Dieser eingefahrene Rhythmus gibt oft keinen Raum für Neues. Viele Menschen spüren, dass es sie keinesfalls zufriedenstellt, dass sie morgens aufstehen, duschen, frühstücken, aufräumen und ihre Arbeit verrichten.

Für viele beginnt hier der tägliche, eintönige Alltag. Jeden Tag der gleiche Ablauf und die eigenen Bedürfnisse bleiben auf der Strecke. 

Ich möchte dich einladen, einmal in dich hineinzuspüren, um herauszufinden, was du eigentlich möchtest. Was sind deine eigenen Bedürfnisse?

 

Gestalte deinen Alltag neu

Wenn wir unseren eigenen Weg gehen, haben wir die Freiheit, unseren Tag so zu gestalten, dass es uns gut geht und unsere Bestimmung sich realisieren kann.

Unsere eigenen Bedürfnisse bleiben nicht auf der Strecke, sondern wir können sie so in unseren Alltag einbinden, wie es passt. Wir sind in der Lage, unsere Ruhe und Aktivitätsphasen auf unseren eigenen Rhythmus abzustimmen.

Denke ich an die vielen Berufstätigen, die sich jeden Tag zur gleichen Zeit ins Büro schleppen und Stunden für eine Arbeit benötigen, die sie zu einer anderen Tageszeit in Minuten erledigt hätten, so fällt mir immer wieder auf, wie uneffektiv unser altes Verständnis von Zeiteinteilung ist.

 

Finde deine aktive Phase

Wenn ich mich nachmittags hinsetze und Ausarbeitungen erledigen möchte, sitze ich unter Umständen mehrere Stunden am PC, ohne dass viel dabei rauskommt.

Setze ich mich jedoch morgens an meinen PC und verrichte die gleiche Arbeit, geht mir alles viel schneller von der Hand. Mein Kopf ist morgens klar und ich habe gemerkt, dass es „meine Zeit“ ist, solche Dinge zu tun.

Finde heraus, wie du deine Zeiten am besten nutzen kannst. Wann bist du eher meditativ und leichter in der Lage, deine Aufmerksamkeit nach innen zu richten, um dich mit deiner Bestimmung zu verbinden und deine Bedürfnisse zu beachten?

 

Du bist wichtig

Lerne, alte Vorstellungen loszulassen und dich selbst und deine Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen. Es ist ein ganz wichtiger Unterschied zwischen der alten Form von „Arbeit“, die wir bisher kennen, und dem neuen Weg, der uns einlädt unsere Bestimmung zu leben.

Wir folgen bei der „Arbeit“ stur einem einheitlichen Muster, dass manchmal passt, aber sehr oft nicht passt. Unsere Bestimmung jedoch lädt uns ein, aktiv zu sein, wenn Aktivität natürlicherweise fließt und in der Ruhe zu sein, wenn Ruhe im Vordergrund steht.

 

Aktivität und Stille leben

All meine Tätigkeiten teile ich mir in kleine Häppchen ein, die ich dann locker verteile und erledige, wenn es mir am leichtesten fällt. So nutze ich meine Kräfte dann, wenn es sinnvoll ist und gönne mir gleichzeitig genug Ruhe und Stille zum Sein.

Um die Mittagszeit habe ich eine Phase, die nur mir gehört. Da gibt es Zeit für all meine Bedürfnisse, die beachtet werden möchten. Selbst an Tagen, an denen viel los ist, bleibt diese Zeit meine ruhige Oase, in die ich abtauche und neue Kraft schöpfe. Das fühlt sich für mich wunderschön und liebevoll an.

Vielleicht ist es für dich anders? Vielleicht ist es für dich deine aktive Phase, in der du leistungsfähig bist. Finde es heraus!

 

Finde den Weg, der zu dir passt

Beobachte, welche Zeit für dich die aktive Phase und welche die Ruhephase ist. Probier einfach aus, was für dich besser passt, was sich für dich gut anfühlt.

Und wenn du vielleicht im Winter mehr Ruhe brauchst, als in einer anderen Jahreszeit, dann ist das in Ordnung. Und wenn sich in deinem Inneren viel bewegt, ist nicht so viel Energie für deine Bestimmung da, auch das ist in Ordnung.

Folge dem, was sich liebevoll für dich anfühlt und sei offen für Veränderung.

Möchtest du mit deiner Bestimmung endlich Geld verdienen? Dann melde dich zum kostenlosen Gespräch bei uns. Klicke einfach auf den Button, um deinen Termin auszuwählen:

 

Zurück

Mirijana | Die NEUE Herzlichkeit |
© Alle Rechte vorhanden Impressum Datenschutz