Marketing allein reicht nicht aus, um erfolgreich zu sein
17.02.2020 08:00
von Karin-Mirijana Gieron-Hix

Marketing allein reicht nicht aus, um erfolgreich zu sein

Marketing allein reicht nicht aus, um erfolgreich zu sein
Marketing allein reicht nicht aus, um erfolgreich zu sein

Du hast ein durchaus brauchbares Marketing, aber der Erfolg deines Herzensbusiness stellt sich nicht ein?

Viele Menschen wünschen sich ein Business, in das sie ihre Fähigkeiten und Talente einbringen können – eben ihr Herzensbusiness. Sie träumen davon, frei zu sein und endlich das zu tun, was ihnen wirklich Freude macht.

Aber die Wahrheit sieht bei vielen Menschen anders aus! Sie haben irgendwann vielleicht ihr eigenes kleines Unternehmen gegründet und haben eine ganz genaue Vorstellung, welche Dienstleistungen oder Produkte sie anbieten wollen, aber ihr Unternehmen kommt nicht so richtig ins Laufen.

Falls du deine Lebensaufgabe noch nicht gefunden haben solltest, dann klicke hier.

Welche Ergebnisse liefert dein Marketing?

Obwohl die meisten Selbständigen beinahe alles dafür tun, um sich bekannt zu machen, und verschiedene Arten von Marketing ausprobiert haben, stockt es nach wie vor. Sie buchen Online-Kurse, die sie Schritt für Schritt zu mehr Kunden bringen sollen. Sie erstellen sich eine Homepage, beginnen zu bloggen, werden in Facebook & Co aktiv, aber ihr Herzensbusiness kommt immer noch nicht ins Rollen. Der Umsatz fehlt!

Es kommen Fragen auf wie: „Was läuft hier schief?“, „Warum funktioniert mein Marketing nicht?“ oder „Mache ich etwas falsch?“ Nach einiger Zeit geben sie auf und alles plätschert wie gewohnt vor sich hin!

Marketing ist eben nicht alles

Aber das muss nicht sein! Wenn wir verstehen, dass wir nicht alles im Außen lösen können, haben wir den ersten Schritt in die richtige Richtung getan. Wir müssen beginnen, die Energien in uns zu klären, damit wir im Außen erfolgreich sein können.

Möchten wir z. B. mehr Kunden in unser Leben ziehen, sollten wir die zwei Ebenen des Erfolgs beachten: die innere und die äußere. Diese beiden Elemente gehören zusammen und nur wenn wir beide beachten und ausgleichen, können wir erfolgreich sein, mehr Kunden finden den Weg zu uns und unser Umsatz steigt.

Die äußere Ebene ist den meisten von uns bekannt, sie wissen, welche Art Marketing sie betreiben müssen, um mehr Kunden zu erreichen. Und wenn nicht, dann buchen sie Kurse und lassen sich zeigen, auf was sie alles achten müssen, um mehr Kunden zu bekommen. Sie werden aktiv und je nach Branche und Dienstleistung beziehen sie Online-Marketing mit ein. Es gibt heutzutage wunderbare Online-Kurse, um uns mit diesen Werkzeugen vertraut zu machen. Aber wie gesagt, das ist nur ein Teil auf dem Weg zu unserem Erfolg!

Die innere Ebene jedoch wird oft völlig vernachlässigt. Viele wissen nicht einmal, dass sie auch eine Rolle spielt. Wir wurschteln immer weiter im Außen rum und wundern uns, dass wir nicht in die Puschen kommen. Oder wir kommen zwar ein bisschen in die Puschen, aber es kommt lange nicht das dabei heraus, was wir uns vorgestellt haben.

Fange jetzt an, erfolgreich zu sein

Wie entsteht eigentlich unser Herzensbusiness? Ganz am Anfang entsteht in uns das Bild, dass wir etwas verändern möchten in unserem Leben. Ich nenne es bewusst Bild, denn es wird sich in jedem Menschen unterschiedlich zeigen, je nachdem wie wir geprägt sind. Bei einigen wird es sich in Gedankenformen zeigen, dass immer wieder der Gedanke in uns aufkommt, dass wir uns gerne ein Business aufbauen wollen und andere fühlen in sich den tiefen Wunsch nach Veränderung im Leben und gehen diesem Gefühl auf die Spur.

Und alles, was wir in unserem Inneren wahrnehmen können, egal durch welche Form, sucht auf der äußeren Ebene unseres Lebens nach einem Ausdruck. Das bedeutet, unser Herzensbusiness entsteht in unserem Inneren und möchte im Außen Wirklichkeit werden.

Und nur wenn es sich in unserem Inneren wohlfühlt, wird es beginnen zu wachsen und uns das zu bescheren, von dem wir schon so lange geträumt haben!

Sorgen wir jedoch nicht dafür, dass sich unser Business in unserem Inneren wohlfühlt, wird es uns blockieren. Dann können wir im Außen noch so viel tun und noch so viel Marketing betreiben, es wird sich nicht das Ergebnis einstellen, was wir uns vorgestellt haben.

Das Geheimnis ist, wir müssen die Energien in unserem Inneren klären, damit sich der Erfolg im Außen zeigt.

Nun stellst du dir sicherlich die Frage, welche Energien muss ich denn in meinem Inneren klären, damit ich im Außen Erfolg habe?

Deine Glaubenssätze, die dich hindern

Der erste wichtige Punkt sind deine Glaubenssätze. Welche Glaubenssätze hast du in Bezug auf deine Selbstständigkeit?

• Das schaffe ich doch nicht.
• Selbstständigkeit liegt mir nicht.
• Erfolg ist nicht wichtig.
• Die anderen haben Erfolg, ich nicht.
• Eigentlich kann ich mich ja nicht beklagen.
• Man schlägt sich so durch.
• Wer hoch hinaus will, fällt eines Tages tief.
• Ich habe es nicht verdient.
• Ohne Fleiß kein Preis.
• Ich habe einfach kein Glück.
• Das Leben ist kein Ponyhof.
• Es wäre besser, wenn es kein Geld gäbe
• und alle anderen Glaubenssätze die mit Geld zu tun haben.

Schreibe dir alle Glaubenssätze auf, die in Bezug auf deine Selbstständigkeit, Fülle, Geld, Glück und Leichtigkeit, gerade da sind. Und tu dir selbst einen Gefallen! Schreibe sie wirklich auf! Gehe sie nicht nur in Gedanken durch, sondern nimm dir Stift und Zettel und bring sie zu Papier!

In meinem nächsten Blogbeitrag zeige ich dir, wie du dann genau diese Glaubenssätze auflösen kannst.

Möchtest du neben deinem Marketing dein Business von innen heraus entwickeln, damit sich dein Erfolg auch im Außen zeigen kann? Dann klicke hier für dein kostenfreies Strategiegespräch und werde mit Leichtigkeit erfolgreich.

 

Zurück

Mirijana | Die NEUE Herzlichkeit |
© Alle Rechte vorhanden Impressum Datenschutz