Was Reichtum wirklich bedeutet
10.02.2020 08:00
von Karin-Mirijana Gieron-Hix

Was Reichtum wirklich bedeutet

Was Reichtum wirklich bedeutet
Was Reichtum wirklich bedeutet

Heute möchte ich das Thema Reichtum einmal von einer anderen Seite beleuchten. Mir ist sehr bewusst, dass dies ein heikles Thema ist. Wenn ich diesen Blogbeitrag veröffentliche, dauert es vermutlich nicht lange, bis ich die erste E-Mail bekomme: Warum bist du bemüht, die Menschen vom Licht der Liebe abzuhalten oder ähnliches.

Aber Reichtum ist eine Energie, die zu uns gehört. Ja, ich weiß, dass es in der Vergangenheit, vor allem in christlichen Traditionen, anders gelehrt wurde. Und ich weiß, dass viele Traditionen auch heute noch anders damit umgehen. Aber das heißt noch lange nicht, dass es stimmt oder, dass es zeitgemäß ist.

Jetzt beschäftige ich mich schon seit einigen Jahren mit den unterschiedlichsten Energien. Mit Energien, die uns guttun, mit Energien, die uns weniger guttun und mit Energien, die uns guttun könnten, die wir aber, aus welchem Grund auch immer, ablehnen, weil wir es irgendwo schon mal so gehört haben oder weil andere es sagen.

Mein Ziel ist es heute, dir eine andere Sichtweise für Reichtum aufzuzeigen. Ich möchte dich aus deinem Dornröschenschlaf wachrütteln. Ich möchte dir zeigen, dass sich die Zeit verändert hat und Reichtum und dein Herzensbusiness zusammengehören.

Reichtum ganz spirituell

Das Wort Reichtum bezieht sich laut Wikipedia auf den Überfluss von materiellen oder immateriellen Werten, welche das Leben bereichern. In der heutigen Zeit wird Reichtum häufig ausschließlich quantitativ auf Geld und Besitztümer bezogen, obwohl er sich aber grundsätzlich nicht auf materielle Güter reduzieren lässt. Auch ein Business wird häufig nur nach dem Wert bemessen, der sich in schwarzen Zahlen ausdrücken lässt. Und genau das ist der Grund, warum die Bedeutung geistigen Reichtums häufig unterschätzt wird: Sie lässt sich aus materieller Sicht nicht darstellen.

Wer also glaubt, dass Reichtum grundsätzlich etwas Schlechtes ist, ist auf dem Holzweg. Reichtum gibt es im positiven oder im negativen Sinne. Genauso wie Liebe. Betrachten wir die Liebe, da gibt es Menschen, die lieben bedingungslos und es gibt Menschen, die lieben, weil sie wissen, dass etwas dabei „herausspringt“. Also ist Liebe jetzt gut oder schlecht?

Genau, sie kann beides sein. Und so verhält es sich auch beim Reichtum. Wie ich schon angedeutet habe, ist es der geistige Reichtum, der häufig unterschätzt wird. In der Regel denken wir sofort an die äußere Manifestation von Reichtum, wenn jemand über Reichtum spricht. Aber innerer oder geistiger Reichtum ist sehr wichtig. Ohne inneren Reichtum können wir in keinster Weise zur Erleuchtung gelangen oder unsere Lebensaufgabe aus dem Herzen heraus leben. Erst durch unseren inneren Reichtum erschaffen wir uns eine Welt, die uns wirklich und wahrhaftig glücklich sein lässt.

Die innere und die äußere Ebene

Da unser Inneres ein Spiegel für unseres Äußeres ist, ist die logische Konsequenz, dass wir im Außen ebenfalls Reichtum erfahren werden, wenn wir in unserem Inneren die Voraussetzungen dafür geschaffen haben, also reich in unserem Inneren sind. Und dazu gehört einfach alles, was zu unserem Leben dazugehört. Das Leben macht keinen Unterschied zwischen den einzelnen Bereichen. Und du merkst es wahrscheinlich schon, dass es nicht unbedingt etwas mit Geld zu tun hat.

Unser innerer Reichtum lässt uns in unserem Inneren reich sein, also schenkt uns all das, was wir für unser reiches Leben benötigen. Und das kann bei jedem etwas anderes sein, da jeder von uns andere Fähigkeiten hat. Und dieser innere Reichtum spiegelt sich nun im Außen und zwar genau da, wo in diesem Moment für jeden von uns im Außen etwas benötigt wird. Das kann Geld sein, aber auch Gesundheit oder eine erfüllte Partnerschaft, deine Lebensaufgabe oder sonst etwas. Je nachdem, welche Art Wachstum in unserem Leben gerade benötigt wird.

Immer wieder höre ich Menschen sagen: „Ich habe schon so viel gemacht, ich war in Indien, ich gehe einmal im Jahr ins Kloster, ich tue Gutes, ich bin spirituell schon so weit, ich brauche kein Geld, mir reicht meine kleine Wohnung und mein altes Auto“.

Die richtige Sichtweise über Reichtum

Häää? Und wo bitte hat sich der äußere Reichtum versteckt? Beim Nachbarn oder hinter der Hecke? Wir haben gerade gelernt, dass sich unser innerer Reichtum ganz automatisch im Außen zeigt. Und zwar im Leben desjenigen, der innerlich reich ist. Das ist ein Naturgesetz, Innen wie Außen, das kann kein Mensch, auch wenn er noch so spirituell ist, aus den Angeln heben.

Das Leben hält alles für uns bereit, wir müssen nur zugreifen. Ja vielleicht müssen wir manchmal erst unsere Einstellung zu etwas ändern, um das, was das Leben für uns bereithält, anzunehmen. Wenn wir uns einer neuen Sichtweise verschließen, nehmen wir uns die Möglichkeit, zu wachsen. Wir begrenzen uns und bleiben in unserer eingeschränkten Welt und ziehen damit ganz automatisch nur das in unser Leben oder in unser Business, was unsere Einstellung bestätigt.

Wir lernen z. B. reiche Menschen kennen, die uns so richtig angeberisch zeigen, dass sie reich sind. Oder wir haben mit Menschen zu tun, die ganz unserer Meinung sind, dass wir zwar innerlich sehr reich sind, aber im Außen gar keinen Wert auf Reichtum legen. Und so bleibt es dann auch. Wir werden so lange eben genau diese Erfahrung machen, bis wir endlich bereit sind, die Wahrheit dahinter zu erkennen.

Heute möchte ich dich einladen, deine Einstellung zu überprüfen. Schau dir an, wie es in deinem Business aussieht. Lebst du wirklich dein Herzensbusiness? Erzielst du schon die Ergebnisse, die du dir visualisiert hast? So wie dein Geschäft sich im Außen zeigt, so sieht es in deinem Inneren aus. Gibt es noch etwas zu verändern? Kann es sein, dass du dich selbst einschränkst?

Wenn du wissen willst, warum du mit deinem Herzensbusiness noch nicht das verdienst, was du verdienen willst, dann empfehle ich dir meinen Blogbeitrag. Klicke hier, um ihn zu lesen.

Ich lade dich hiermit ein, dich vertrauensvoll zu öffnen und dir dein Herzensbusiness neu zu erschaffen – mit allem was dazu gehört: Reichtum im Innen und im Außen. Buche noch heute dein kostenloses Strategiegespräch für unser Herzensbusinessprogramm.

Zurück

Mirijana | Die NEUE Herzlichkeit |
© Alle Rechte vorhanden Impressum Datenschutz