Wie du es anstellst, dass du von deinem Herzensbusiness leben kannst
04.12.2017 13:18
von Karin-Mirijana Gieron-Hix

Wie du es anstellst, dass du von deinem Herzensbusiness leben kannst

Wie du es anstellst dass du von deinem Herzensbusiness leben kannst
Wie du es anstellst, dass du von deinem Herzensbusiness leben kannst

Kennst du dieses Gefühl, nichts geht mehr! Nicht nur in deinem Inneren, sondern auch im Außen stockt es. Du stehst in deinem Leben an einem Punkt, an dem du spürst, dass du etwas verändern musst. Alle Anzeichen deuten darauf hin, aber du weißt nicht was. Du fühlst dich einfach nur leer. Wenn du jetzt einige Jahre zurückblickst, was du dir in Bezug auf dein Herzensbusiness vorgenommen hast, ist es nicht das, was du dir gewünscht hast.

 

Klar, hattest du Vorstellungen und Ziele, du hast auch viel erreicht, aber das richtige i-Tüpfelchen war es nicht. Irgendwas fehlt immer noch.

Die gute Nachricht ist, es gibt immer einen Grund dafür, wenn unser Leben stillsteht. Es möchte uns darauf aufmerksam machen, dass wir unser Inneres wahrnehmen, um unseren nächsten Schritt zu gehen. Denn nur wenn wir auf unser Inneres hören, können wir den Weg unseres Herzens gehen.

Alles was wir aus unserem Äußeren heraus tun, also das, was unser Verstand gerade möchte, weil unser Ego wieder mal eine Befriedigung braucht, bringt uns in unserer Entwicklung nicht weiter. Es sind nur Umwege, die wir gehen. Manchmal recht schmerzhafte Umwege, da wir irgendwann spüren, dass wir z.B. einem Job nachgehen, der uns keine Freude macht, den wir einfach nur machen, weil er uns Geld bringt. Wenn wir jedoch mal wirklich in uns rein spüren, würden wir viel lieber etwas ganz anderes tun.

Vor ein paar Tagen habe ich eine E Mail von einer Interessentin bekommen. Sie schreibt: "Ich habe mich vor 3 Jahren mit meinem Herzensbusiness selbstständig gemacht. Ich hatte so große Pläne und war voller Zuversicht, dass ich meine Pläne in die Tat umsetzen kann. Ja ich war total davon überzeugt, dass mein Coaching jeder braucht. Aber die Tatsache ist, dass ich kein Geld damit verdiene. Alles was ich kostenlos oder für wirklich kleines Geld anbiete, wird angenommen, die Interessenten und Kunden sind auch begeistert, aber niemand bucht meine Coachings. Ich bin so frustriert, ich möchte doch helfen, aber wenn niemand bezahlen will, kann ich nicht davon leben.“ Schöne Grüße Kirsten

 

Deshalb kannst du von deinem Herzensbusiness nicht leben

Und so geht es vielen Menschen die mit ihrem Herzensbusiness selbstständig sind. Das finde ich schade. Denn das muss nicht sein! 

Heute möchte ich gerne beleuchten, warum das so ist. Denn es hat einen Grund, warum das genau so ist. Meist ist es so, dass dich die äußere oder innere Bewegung überfordert hat. Denn sobald wir einen Punkt erreichen, wo es uns zu viel wird, ziehen wir unbewusst die Notbremse. Auch wenn wir uns gerne weiterentwickeln wollen gibt es Energien in uns, die nicht Ja sagen können, weil sie sich völlig überfordert fühlen. Und dabei spielt es keine Rolle, wie sehr wir uns das wünschen! 

Solange sich diese Energien überfordert fühlen, werden sie dich nicht unterstützen, sondern ausbremsen. Sie werden z.B. dafür sorgen, dass keine oder wenig Kunden zu dir kommen, dass nur Kunden kommen, die kein oder wenig Geld haben, dass du nicht genug Geld mit deinem Business verdienst, dass du Angst hast, sichtbar zu werden usw.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, dass du diesen überforderten Energien hilfst, damit sie sich aus deinem Energiefeld lösen können. Denn solange sie sich in deinem Energiefeld befinden, werden sie immer wieder dafür sorgen, dass du mit deinem Herzensbusiness nicht erfolgreich wirst.

Und es ist immer so, wenn wir unseren nächsten Schritt in unserem Business gehen wollen z.B: mehr Umsatz, erfolgreicher zu sein, mehr sichtbar sein oder mehr Kunden bekommen, wird es immer Energien geben, die sich jetzt zeigen und bearbeitet werden wollen. Und nur, wenn diese Energien im Einklang mit deinem Herzensbusiness sind, wirst du die Früchte ernten – dein Herzensbusiness wird erfolgreich.

 

Dein Herzensbusiness zum Erfolg führen 

Aus diesem Grund ist es besser, immer wieder innezuhalten und wahrzunehmen, ob es überforderte Energien in dir gibt, die deine Unterstützung benötigen. Du musst ja nicht warten, bis dein Leben stillsteht, sondern kannst es immer wieder von Zeit zu Zeit tun, damit du sofort merkst, wenn sich einige Energien nicht wohl fühlen. Diesen Energien kannst du dann aus der Überforderung heraus helfen und deinen nächsten Schritt tun.   

Gerade, wenn wir etwas Neues vorhaben, oder begonnen haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es Energien in uns gibt, die noch nicht so weit sind. Wenn wir uns z.B. entschieden haben, uns selbstständig mit unserem Herzensbusiness zu machen, dann kann es gut sein, dass es in unserem Inneren Energien gibt, die überfordert sind, die Angst haben, was da jetzt auf sie zukommt. 

Wenn wir diese Energien nicht beachten, kann unser Herzensbusiness sich nicht entfalten. Wir können dann alles Mögliche im Außen anstellen, Werbung, Marketing, aber trotzdem kommt unser Herzensbusiness nicht richtig ins Laufen. Und bei vielen ist dann das Ende vom Lied, dass sie sich wieder eine Anstellung suchen und sich von ihrem Herzensbusiness wieder entfernen. 

Wenn du jetzt die Nase voll hast und endlich mit deinem Herzensbusiness erfolgreich sein willst, dann ist es an der Zeit, deine inneren Energien die dich behindern, zu verabschieden und die richtigen Äußeren Maßnahmen und Strategien anzuwenden, damit du dein Außen und dein Innen in Einklang bringst. 

Wenn du mit deinem Herzensbusiness erfolgreich sein willst, dann lade dir unser kostenloses E-Book herunter.

Lade dir hier das kostenlose E Book „In 5 Schritten zu deinem Herzensbusiness“ herunter.

Zurück

Mirijana | Die NEUE Herzlichkeit |
© Alle Rechte vorhanden Impressum Datenschutz